Im Bann der Corona-Pandemie

Im Zuge der Corona-Krise sind die Aktienmärkte so stark eingebrochen wie seit der Finanzkrise nicht mehr. Der Schaden für die Weltwirtschaft ist trotz umfangreicher Hilfsmassnahmen durch Notenbanken und Regierungen immens. Sobald sich Anzeichen einer nachhaltigen Eindämmung der Pandemie zeigen, wird die Wirtschaft jedoch wieder Tritt fassen und die Märkte werden sich erholen.

Weiterlesen

Arabische Golfstaaten sind gefordert

Das Reformtempo in den arabischen Golfstaaten müsse beschleunigt und die Abhängigkeit vom Erdölsektor deutlich reduziert werden, warnte der Internationale Währungsfonds unlängst. Der Preissturz am Erdölmarkt ruft dies schmerzlich in Erinnerung.

Weiterlesen

Kryptowährungen bei jüngeren Generationen beliebter als Gold

Rund 7 Prozent der 18- bis 55-jährigen Schweizer Bevölkerung haben Geld in Bitcoin oder in anderen Kryptowährungen angelegt. Das sind mehr, als in physisches Gold investiert haben. Bei den über 55-Jährigen liegt dagegen die Präferenz eindeutig beim Edelmetall. Das geht aus einer repräsentativem Umfrage der Migros Bank hervor.

Weiterlesen

Palladium im Höhenrausch

Das silberweisse Edelmetall Palladium hat sich seit 2016 massiv verteuert. Hinter der Kursrally stehen die robuste Nachfrage aus dem Automobilsektor und eine Angebotslücke. Nach dem spektakulären Anstieg erscheint uns eine Korrektur aber überfällig zu sein.

Weiterlesen

Gaming ist Big Business

Gespielt wird immer – und zugeschaut immer öfters. Auf Streaming-Plattformen wie Twitch schauen Millionen von Menschen zu, wie professionelle Gamer wettkampfmässig Computerspiele spielen. Der Markt für eSports boomt.

Weiterlesen