Comeback der Schwellenländer?

Die Schwellenländer sind im Moment sehr unbeliebt. Trübe Konjunkturaussichten und das schlechte Börsenjahr 2022 beeinflussen unser Anlageverhalten stark. Dabei haben die Schwellenländer für dieses Jahr gute Aussichten, sofern wir das Ende des Zinserhöhungszyklus erreichen und Chinas Öffnung nach dem Ende der Null-Covid-Politik erfolgreich verläuft.

Weiterlesen

Aktienmärkte: Es gibt keinen Knochen mehr

An den Aktienbörsen hält sich die Erwartung, dass die Fed bei der Zinserhöhung deutlich Tempo rausnehmen werde. Diese Hoffnung birgt Enttäuschungspotential. Denn bei der Inflationsbekämpfung nimmt die US-Notenbank keine Rücksicht auf die Finanzmarktbefindlichkeit.

Weiterlesen

De-Globalisierung ist der falsche Weg

Die Globalisierung hat in den letzten vierzig Jahre für Wohlstand, eine niedrige Inflation und wenig kriegerische Auseinandersetzungen gesorgt. Protektionistische Tendenzen, die Pandemie und geopolitische Spannungen führen zu einem Umdenken und zu einem Trend der De-Globalisierung.

Weiterlesen

Bleiben Sie investiert

Die hohen Kursverluste an den Börsen haben im laufenden Jahr viele Anleger*innen verunsichert. Wie sollen wir uns in diesem anspruchsvollen Marktumfeld verhalten, in dem Aktien wie Obligationen in ähnlichem Ausmass fallen?

Weiterlesen

Ist der Bärenmarkt vorbei?

Die Aktienmärkte zeigen sich neulich von einer deutlich positiveren Seite und erwecken Hoffnungen, dass wir das Schlimmste überstanden haben. Leider trübt sich die Konjunktur ein und wir sind noch zu weit weg von nachhaltig gesunden Inflationsraten, die eine Zinssenkung bewirken könnten.

Weiterlesen

Bargeldbezug: Die Migros-Kasse ist auch ein Bancomat

Wenn Kund*innen der Migros Bank Bargeld benötigen, steht ihnen eines der grössten Bargeldbezugsnetze der Schweiz offen. Denn nicht nur an den Bancomaten der Migros Bank, auch an den Kassen von über 1500 Migros-Verkaufsstandorten können sie Geld abheben, ganz einfach und gebührenfrei. Damit spart man sich den Gang zum Bancomat – und kann bequem Einkauf und Geldbezug verbinden.

Weiterlesen

Midterms: Kein Game-Changer für die Aktienmärkte

Die bevorstehenden «Midterms» sind vor allem aus politischer Sicht von Interesse. Aufgrund der möglichen Wahlausgänge dürften sie aus Anlegerperspektive aber von untergeordneter Bedeutung sein: Das Börsenumfeld wird auch nach den Wahlen hauptsächlich von anderen Einflussfaktoren geprägt sein.

Weiterlesen