Streaming im Wandel

Das klassische Fernsehen verliert zunehmend an Bedeutung. Seit der Pandemie hat die Nutzung von Streaming-Diensten enorm an Popularität gewonnen. Der Markt ist dynamisch und wächst rasant. Trotz der vielen Anbieter sind die Abonnentenpreise gestiegen. Wie lässt sich dies erklären?

Weiterlesen

Der Ölmarkt bleibt stabil

Trotz leichter Erholung: Das Aufwärtspotenzial bei den Ölpreisen bleibt stark limitiert. Das liegt einerseits an der kriselnden OPEC und den traditionellen Ölländern selbst. Andererseits an der weiterhin starken Konkurrenz aus den USA.

Weiterlesen

Wie weiter mit China?

Chinas Aktien haben im vergangenen Jahr enttäuscht. Immobilienkrise, Jugendarbeitslosigkeit, Wirtschaftspolitik und geopolitische Spannungen belasten das Vertrauen in den chinesischen Markt. Ist China für Investoren nicht mehr interessant oder wird der chinesische Aktienmarkt zu stark in Mitleidenschaft gezogen?

Weiterlesen

Stark. Stärker. Schweizer Franken

Die Schwäche des Euro fällt mit einer ausgesprochenen Stärke des Schweizer Frankens zusammen. Ob die hiesige Währung «nur» stark ist oder sogar als überbewertet gilt, lässt sich dabei mit einer erstaunlich einfachen Überlegung abschätzen.

Weiterlesen

Schafft die Welt die Klimawende?

Der Klimawandel bleibt die grosse globale Herausforderung unserer Zeit. Die Mitgliederstaaten der UNO sind sich einig, dass die Treibhausgasemissionen massiv reduziert werden müssen. Nach langen und schwierigen Verhandlungen wurde auf der 28. Klimakonferenz in Dubai erstmals ein globaler Ausstieg aus den fossilen Energien beschlossen. Doch die Umsetzung ist alles andere als einfach.

Weiterlesen