Activist taking care of environment during sorting paper waste to proper recycling bin on terraceActivist taking care of environment during sorting paper waste to proper recycling bin on terrace

Recyceln allein reicht nicht

Recyceln von Abfällen ist gut. Noch besser ist, wenn Abfälle gar nicht erst entstehen. Dieses Ziel verfolgt Circular Hub, eine Plattform für Kreislaufwirtschaft. Unterstützt wird sie vom Förderfonds Engagement Migros, der von der Migros Bank mitfinanziert wird.

Weiterlesen
TreeTree

Wie Emissionszertifikate zum Klimaschutz beitragen

Ein Schweizer Einwohner emittiert mit seinem Konsum durchschnittlich rund 14 Tonnen Kohlenstoffdioxid (CO2)pro Jahr. Dieses Treibhausgas, das die Klimaerwärmung anheizt, hat einen Marktpreis: CO2-Emissionszertifikate werden nämlich an Börsen gehandelt. Wieviel müssten Sie für Ihre Emissionen bezahlen?

Weiterlesen
Houses by the waterHouses by the water

So gelingt die Energiewende

In der Nidwaldner Gemeinde Buochs steht die grösste nahezu energieautarke und CO2-neutrale Siedlung der Schweiz, erbaut von der Familie Zgraggen, Inhaber der SANI Immobilien AG. Finanziert wurde sie mit der Migros Bank. Ein Beispiel, wie die Migros Bank auch Lösungen für Kundinnen und Kunden mit komplexen Bedürfnissen bietet, die alles andere als alltäglich sind.

Weiterlesen

Nachhaltig anlegen – so geht es

Investieren mit gutem Gewissen – das wollen immer mehr. Das Angebot ist gross, dessen Unterschiede sind es auch. Beat Zaugg, Nachhaltigkeitsexperte der Migros Bank, erklärt im Interview, wie man die richtige Strategie findet.

Weiterlesen

Nachhaltig anlegen mit doppeltem Gewinn

Nachhaltige Anlagen bringen einen doppelten Gewinn: einerseits für die Umwelt und Gesellschaft, andererseits für Sie als Anlegerin und Anleger. Investieren Sie daher mit gutem Gewissen in unsere nachhaltigen Migros Bank Fonds und lehnen Sie sich entspannt zurück.

Weiterlesen