Ein Attentat und seine ungewissen Folgen

Donald Trump wurde bei einer Wahlkampfveranstaltung Opfer eines Anschlagsversuchs. Dabei wurde der republikanische Präsi-dentschaftskandidat nur leicht am Ohr verletzt. Trotz dieses Glücks im Unglück sitzt der Schock in den USA tief. Dieser wird schon bald von der Frage verdrängt werden, was das Attentat für das Rennen um das Weisse Haus bedeutet. So eindeutig, wie es […]

Weiterlesen

Die französische Unsicherheit hält an

Bei den vorgezogenen französischen Nationalversammlungs-Wahlen in Frankreich landete das rechtsnationale Rassemblement National (RN) überraschenderweise nur auf Platz drei. Stattdessen entschied das Linksbündnis Neue Volksfront die Wahl für sich. Ein Sieg mit einem bitteren Beigeschmack – sowohl für Frankreich wie auch für Europa.

Weiterlesen

Die Energiewende muss wirtschaftsfreundlich sein

Forsch vorangetriebene Klimaschutzprogramme treiben zuweilen seltsame Blüten. Exemplarisch zeigt sich dies bei der Elektrizitätsinfrastruktur. Das Problem geht aber über die Energieversorgung hinaus. Zu starre Vorgaben drohen die Wirtschaft abzuhängen und planwirtschaftliche Tendenzen zu verstärken.

Weiterlesen