Finanzielle Engpässe – so gehe ich vor

Privatkredit einer Bank, Schenkung, Erbvorbezug oder Darlehen eines Familienangehörigen, Pfandleihe, Erhöhung der hypothekarischen Belehnung: Zur Überbrückung eines vorübergehenden finanziellen Engpasses gibt es verschiedene Möglichkeiten. Lesen Sie hier die Vor- und Nachteile der einzelnen Varianten.

Weiterlesen

Das Sparverhalten der unter 30-Jährigen

Die grosse Mehrheit der 18- bis 29-Jährigen spart regelmässig. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage der Migros Bank. Ein weiterer Befund: Junge Menschen nutzen für ihre Sparziele vor allem das Sparkonto – selbst für langfristige Zwecke, für die Finanzmarktanlagen besser geeignet wären.

Weiterlesen

Wie finanziere ich mein Auto?

Barkauf, Privatkredit, Leasing, Carsharing, Automiete oder Autoabo: Das Fahrzeug und dessen Gebrauch lassen sich auf verschiedene Arten finanzieren. Als Entscheidungsgrundlage sollten Sie nicht nur sämtliche Kosten berücksichtigen, sondern auch die Vor- und Nachteile der einzelnen Varianten.

Weiterlesen

So spart die Schweizer Bevölkerung

Die grosse Mehrheit der Schweizer Bevölkerung spart regelmässig. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage der Migros Bank. Bei vielen Befragten überwiegt der Sicherheitsgedanke, so dass das Geld primär auf dem Sparkonto angelegt wird. Der Sparzins nach Abzug der Inflation ermöglicht aber für die kommenden Jahre keinen realen Vermögensaufbau – das zeigt eine Studie der Migros Bank, welche die Umfrage ergänzt.

Weiterlesen

Über 100 Jahre auf der Erfolgsstrasse

Wer im Strassenbau mehr als 100 Jahre lang über alle Zyklen und saisonalen Schwankungen hinweg erfolgreich ist wie die Hans Weibel AG, muss gut rechnen können. Darum hat sich das Berner Traditionsunternehmen für die Migros Bank als Leasingpartnerin entschieden.

Weiterlesen

Frühzeitig einzahlen zahlt sich aus

Zahlen Sie schon Anfang Jahr in die Säule 3a ein. Am besten erledigen Sie das über einen Fondssparplan 3a – damit können Sie vom Jahresbeginn an zeitlich gestaffelt in die Vorsorge investieren und erhöhen Ihre langfristigen Anlagechancen.

Weiterlesen

So legen Sie Ihr Geld noch optimaler an

Viele Anleger sind Jäger und Sammler. Sie kaufen über die Zeit hinweg ein Sammelsurium von einzelnen Titeln zusammen, ohne die Gesamtstruktur ihres Anlagevermögens im Auge zu behalten. Die Folge können hohe Risiken und niedrige Renditen sein. Abhilfe schafft eine professionelle Portfoliooptimierung, wie sie die Migros Bank im Rahmen der Persönlichen Anlageberatung anbietet.

Weiterlesen