Ab sofort mit Samsung Pay bezahlen

Sie haben ein Smartphone oder eine Smartwatch von Samsung und eine Kreditkarte der Migros Bank? Dann können Sie in Geschäften, Restaurants und auch online künftig noch bequemer zahlen – mit Samsung Pay.

Ihre Kreditkarte der Migros Bank ist ab sofort noch vielfältiger einsetzbar: Neu können Sie mit ihr auch via Samsung Pay bezahlen. Dafür benötigen Sie ein Smartphone oder eine Smartwatch von Samsung, und Sie müssen die one App von Viseca, der Kartenpartnerin der Migros Bank, installiert haben.

So funktioniert’s

Aktivieren Sie einmalig in der one App Ihre Kreditkarte für Samsung Pay, indem Sie unter Karteneinstellungen Samsung Pay wählen und den Vorgang mit dem Button «Add to Samsung Pay» bestätigen.
Zum Bezahlen starten Sie die Samsung Pay App, indem Sie den Start- oder Sperrbildschirm hochwischen oder die App öffnen. Anschliessend wählen Sie die Karte aus, bestätigen die Identifikation mit Fingerabdruck, Gesichtserkennung, Iris-Scan oder mit dem hinterlegten Samsung Pay PIN und halten Ihr Gerät ans kontaktlose Zahlterminal.

Punkten Sie mit Samsung Pay

Mit Samsung Pay bezahlen Sie im In- und Ausland bequem, sicher und rasch, ohne Ihr Portemonnaie und Ihre Kreditkarte zücken zu müssen. Die mobile Bezahllösunge funktioniert an allen Geräten, wo kontaktlos bezahlt oder Karten durchgezogen werden können Und noch ein Vorteil: Bei jedem Bezahlen erhalten Sie pro 2 Franken einen Cumulus-Punkt gutgeschrieben, wenn Sie sich für das Cumulus-Bonusprogramm der Migros angemeldet haben.

Samsung Pay ergänzt die bestehenden mobilen Bezahlmethoden Ihrer Kreditkarte. Diese erlaubt Ihnen die Zahlung via Fitbit Pay, Garmin Pay und SwatchPAY!, wenn Sie eine Smartwatch des jeweiligen Herstellers haben. Mehr zum Thema erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag. Eine Zusammenarbeit mit weiteren Partnern wird laufend geprüft.

Ähnliche Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir sind an einer offenen Diskussion in den Kommentaren interessiert. Die Kommentare sollen jedoch einen fachlichen Bezug zum Beitragsthema haben. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder