«Aktien bleiben top, Bonds neigen zum Flop»

An den Weltbörsen gab es zuletzt deutliche Kursrücksetzer. Neigt sich die Aktienhausse ihrem Ende zu? «Die Märkte können der Realwirtschaft nicht unendlich davonrennen, besonders jetzt nicht, wo die Zentralbanken die monetäre Unterstützung schrittweise zurücknehmen», sagt Christoph Sax, Chefökonom der Migros Bank, im Interview mit der Schweizer Anlegerzeitung «Finanz und Wirtschaft». Für die Aktienmärkte bleibt er dennoch zuversichtlich gestimmt. «Das Portfolio auf ein Gewitter auszurichten und zu meinen, wir stünden an einem fundamentalen Wendepunkt, halte ich für verfehlt.» Lesen Sie hier das ausführliche Interview und erfahren Sie, wo die Migros Bank Kurschancen ortet.

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar zu «Aktien bleiben top, Bonds neigen zum Flop»

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir sind an einer offenen Diskussion in den Kommentaren interessiert. Die Kommentare sollen jedoch einen fachlichen Bezug zum Beitragsthema haben. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder