Digital bank branch Migros Bank

Die Migros Bank baut nicht ab, sondern aus

Entgegen dem Branchentrend eröffnet die Migros Bank am 10. Mai 2021 in Aigle eine weitere Niederlassung und verstärkt den Kundensupport vor Ort. Die Migros Bank schafft eine zeitgemässe Filiale, welche persönliche Online-Beratung mit modernster Technologie verbindet.

«Besonders in der momentanen Lage ist es wichtiger denn je, unsere Kundinnen und Kunden dort zu beraten, wo sie uns benötigen. Mit dem Ausbau unseres Niederlassungsnetzes wollen wir eine individuelle, einfache und schnelle Beratung vor Ort bieten», so Manuel Kunzelmann, CEO der Migros Bank. Der Standort in Aigle ist die 69. Niederlassung der Migros Bank und die zweite mit digitalem Self-Service-Bereich. Eine weitere Eröffnung folgt am 12. Juni 2021 in Genf-Balexert.

Der Service vor Ort ist Trumpf

Eine Studie der Migros Bank verdeutlicht, dass digitale Systeme eine Beratung vor Ort nicht ersetzen. So nutzen viele Käuferinnen und Käufer von Wohneigentum Immobilienportale um sich zu informieren oder um Preise zu vergleichen. 96 Prozent der befragten Personen schliessen ihre Hypothek jedoch in einer Niederlassung ab. Auch bei Anlage- und Vorsorgethemen verlässt sich ein grosser Teil der Befragten auf eine individuelle Kundenbetreuung vor Ort. So baut die Migros Bank ihr Filialnetz entgegen dem Branchentrend aus und schafft neue digitale Bankfilialen.

Praktisch, schnell und einfach

«Mit dem Ausbau unseres Niederlassungsnetzes schaffen wir ein nahtlos konzipiertes Kundenerlebnis mit der optimalen Kombination aus individueller Beratung und modernsten digitalen Diensten», erörtert Manuel Kunzelmann. Zentraler Bestandteil der neuen Niederlassungen ist der neu entwickelte digitale Self-Service-Bereich. Kundinnen und Kunden können sich vertieft über auf sie zugeschnittene Produkte und Dienstleistungen informieren und ihre Bankgeschäfte selbstständig und diskret vor Ort erledigen. Per Video können jederzeit Kundenberaterinnen oder –Berater beigezogen werden. Die Filiale in Aigle bietet zudem rund um das Thema Hauskauf und Hypotheken umfassende Informationen.

Mehr Kundennähe durch längere Öffnungszeiten

Für zusätzliche Kundennähe sorgen die längeren Öffnungszeiten der digitalen Bankfilialen. So bietet die Migros Bank ihrer Kundschaft in Aigle von Montag bis Freitag, jeweils von 08.00 bis 18.00 Uhr sowie am Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr ihre Dienste an.

Die erste digitale Bankfiliale der Migros Bank wurde im September 2020 in Affoltern am Albis eröffnet. Die Eröffnung des Standorts Aigle ist ein weiterer Meilenstein. Im Juni folgen in Genf-Balexert und im September in Morges weitere zeitgemässe Niederlassungen. Somit schafft die Migros Bank moderne Filialen mit einem Self-Service-Bereich, in dem Kundinnen und Kunden ihre Bankgeschäfte einfach und schnell erledigen können.

Ähnliche Beiträge