I need a dollar, a dollar is what I need

Apropos Dollar… Woher das berühmte Dollar Zeichen kommt, ist nicht 100-prozentig bewiesen. Sehr wahrscheinlich wurde das Zeichen früher für den Handel mit spanischen Pesos verwendet.

Es gibt zwei plausible Theorien, woher das Dollarzeichen stammt. Die erste Theorie besagt, dass das $-Zeichen eine Mischung aus einem P und einem S ist. Diese zwei Buchstaben stehen für Spanische Pesos. Diese waren, damals in der Anfangsphase der USA, eine wichtige Reservewährung zur Deckung der noch jungen amerikanischen Währung. Auch heute benutzen noch einige spanischsprechende lateinamerikanische Länder das $ als ihr Währungszeichen.

Laut der zweiten Theorie stellt das Dollarzeichen eine stilisierte 8 dar. Denn damals wurde 1 Peso in 8 Reales unterteilt. Die 8-Reales-Münze (also 1 Peso) wurde als Dolaro bezeichnet.

US Dollar Geldscheine

Der Name „Dollar“ leitet sich ursprünglich vom altdeutschen Wort für Münze „Taler“ ab.

Egal welche Theorie stimmt; klar ist, das Zeichen ist weltberühmt. Es gibt nicht nur den US-Dollar, sondern auch den Australischen-, den Hongkong-, den Kanadischen-, den Namibia- oder den Singapur-Dollar. Nur der US-Dollar gilt jedoch als internationale Leitwährung.

Ähnliche Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir sind an einer offenen Diskussion in den Kommentaren interessiert. Die Kommentare sollen jedoch einen fachlichen Bezug zum Beitragsthema haben. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder