Apropos

Wie sieht der Return on Investment bei Spielertransfers aus?

Der im Sommer über die Bühne gegangene Transfer von Fussballstar Neymar vom FC Barcelona zu PSG für 222 Millionen Euro lanciert die Diskussion über horrende Ablösesummen im Fussball aufs Neue. Die immer höheren Ausgaben für Gehälter und Transfers, die «König Fussball» verursacht, sollten dank Financial Fairplay im Verhältnis zu den Einnahmen der betroffenen Fussballclubs stehen. Aber wie sieht es eigentlich mit dem Return on Investment bei solchen Transfers aus?

Weiterlesen
Apropos

Mit Spider-Man hoch hinaus

Es ist wieder soweit: Peter Parker alias Spider-Man ist zurück und erobert die internationalen Kinoleinwände. Im neuesten Film «Homecoming» fragt sich der Superheld, ob er mit seinen herausragenden Fähigkeiten nicht mehr machen sollte, als nur die freundliche und hilfsbereite Spinne aus der Nachbarschaft zu sein. Und der Zuschauer mag sich angesichts des Medienrummels fragen: Sind Comic-Helden nicht auch lukrative Anlagen?

Weiterlesen
AproposApropos
Apropos

So gar nicht rational

Apropos Anlegen… Der jüngste Absturz der Börsenkurse hat es erneut gezeigt: Der durchschnittliche Anleger lässt sich stark von seinen Emotionen leiten. Oft agiert er alles andere als rational, wenn es um die Anlage seines Vermögens geht. Also ganz anders, als man es vom Homo oeconomicus eigentlich erwarten müsste.

Weiterlesen