Der Pensions-Test für 55-jährige Personen

Der Pensions-Test für 55-jährige Personen

Wo stehen Sie in Bezug auf Ihre Pension? Beantworten Sie die folgenden Fragen, um einen Hinweis darauf zu erhalten. Im Zweifelsfall entscheiden Sie sich für jene Antwort, die Ihrer Situation am nächsten kommt. Dieser Test richtet sich an rund 55-jährige Personen.
  • Wie viele Jahre planen Sie bis zur Pensionierung im gewohnten Pensum weiterzuarbeiten?
  • Schätzen oder wissen Sie, ob Ihre Renten und das Vermögen für Ihren gewünschten Lebensstil im Rentenalter reichen werden?
  • Alle Vermögenswerte ausser jene der ersten und zweiten Säule des Schweizer Vorsorgesystems (also ohne BVG und Rentenanspruch AHV) sowie der gebundenen Vorsorge (d.h. auch ohne Säule 3a). Sprich: Vermögen wie Kontoeinlagen, Wertpapieranlagen und andere Werte, die relativ einfach zu Geld gemacht werden können.
  • Durchschnitt der letzten zehn Jahre. Brutto pro Jahr inklusive eventuelle Gratifikationen, Boni und eventuell 13. Monatslohn
  • Im Vergleich zur aktuellen Situation
  • Schätzen oder wissen Sie, ob Ihre Renten und das Vermögen für Ihren gewünschten Lebensstil im Rentenalter reichen werden?
  • Ich plane, in den nächsten Jahren folgenden Anteil meines Vermögens zu verschenken.
  • In den Jahren nach der Pensionierung möchte ich mir einen Traum erfüllen, der einmalig ungefähr den folgenden Anteil an einem Jahreseinkommen kostet. Dabei geht es um Konsum, nicht um eine Geldanlage. Also zum Beispiel um eine Weltreise, nicht um den Kauf einer Immobilie.
  • Wie haben Sie während Ihrer Berufsjahre in die AHV (erste Säule) einbezahlt?
  • Wie waren Sie während Ihrer Berufsjahre an eine Pensionskasse (zweite Säule/BVG) angeschlossen?
  • Kümmern Sie sich regelmässig um das Optimieren Ihrer Steuern – zum Beispiel durch Einzahlungen in die Säule 3a oder Einkäufe in die Pensionskasse?