Kann Trump das Fed zu einer Kursänderung drängen?

Die Leitzinserhöhungen der US-Notenbank (Fed) sind Donald Trump ein Dorn im Auge. Er hat das Fed dafür mehrfach scharf kritisiert. Der Präsident hat jedoch keinen direkten Einfluss auf die geldpolitischen Entscheide der Zentralbank. Ihm bliebe nur die indirekte Einflussnahme über die Auswahl der Notenbankgouverneure, die er dem Senat jeweils zur Wahl vorschlagen muss. Bislang hat Trump jedoch stets neutrale Kandidaten nominiert.

Weiterlesen

Die Migros Bank bleibt zuversichtlich

Auch für das Schlussquartal hält die Migros Bank an ihrer leicht zyklischen Ausrichtung fest. Die Weltwirtschaft befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs, und die soliden Unternehmensergebnisse unterstützen die Aktienmärkte. Im Herbst dürfte die Politik angesichts der Zwischenwahlen in den USA und der Budgetverhandlungen in Italien wieder vermehrt in den Mittelpunkt rücken.

Weiterlesen

Bitcoins unter Strom

Im Gewand der Bitcoins hat die Blockchain-Technologie 2017 alle Rekorde gesprengt. Aber auch in einem anderen Bereich setzt die Technik der Kryptowährung neue Massstäbe: beim Energieverbrauch. Im Fall der Bitcoin-Blockchain entspricht der jährliche Energieverbrauch bereits dem eines mittelgrossen Landes.

Weiterlesen

Risiken im Umgang mit virtuellen Währungen

Frei und unabhängig, weltweit zugänglich, fälschungssicher, niedrige Transaktionsgebühren – das sind einige der Vorteile, die Kryptowährungen wie Bitcoin zugeschrieben werden. Nicht umsonst werden virtuelle Währungen im Allgemeinen und Bitcoin im Speziellen teilweise als die grösste Revolution im Zahlungsverkehr seit Paypal gefeiert. Wie bei jeder noch in den Kinderschuhen steckenden Technologie gibt es aber auch im Umgang mit Bitcoins einige Tücken und Risiken, die Sie beachten sollten.

Weiterlesen