Die Migros Bank reduziert die zyklische Ausrichtung der Allokation leicht

Die Migros Bank blickt mit Zuversicht ins kommende Anlagejahr, reduziert jedoch angesichts zunehmender Risiken die zyklische Ausrichtung ihrer taktischen Asset Allocation leicht. Die Übergewichtung bei Aktien wird zugunsten der Alternativen Anlagen reduziert, Obligationen bleiben deutlich untergewichtet.

Weiterlesen