Weshalb Diversifikation funktioniert

Im Gespräch mit Ihrem Anlageberater fällt früher oder später der Begriff Asset Allocation (Vermögensaufteilung). Eng verbunden mit der Diskussion über die Zuteilung der Anlageklassen ist das Konzept der Diversifikation. Ziemlich sicher wird darum auch erwähnt, dass ein Portfolio breit diversifiziert sein sollte. Was genau verstehen die Investmentprofis darunter?

Weiterlesen

Höhenflug kann sich ein bis zwei Jahre fortsetzen

Wie lange haussieren die Börsen noch? Der Kursaufschwung könne sich durchaus noch ein bis zwei Jahre fortsetzen, sagt Christoph Sax, Chefökonom der Migros Bank, im Interview mit der Schweizer Anlegerzeitung „Finanz und Wirtschaft“. Risiken ortet er derzeit insbesondere in China. Lesen Sie hier das ausführliche Interview und erfahren Sie, weshalb die Migros Bank in Aktien übergewichtet ist.

Weiterlesen

Warum der US-Dollar-Index für Anleger nützlich ist

Als Anker- und Reservewährung im Weltwährungssystem steht der Dollar stets im Rampenlicht. Die US-Währung hat die anfänglichen Gewinne nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten inzwischen wieder eingebüsst. Wenn Analysten über einen steigenden oder fallenden Dollar sprechen, beziehen sie sich in der Regel auf den US-Dollar-Index. Dieses Barometer ist ein nützliches Arbeitsinstrument für Anleger.

Weiterlesen

Mit Spider-Man hoch hinaus

Es ist wieder soweit: Peter Parker alias Spider-Man ist zurück und erobert die internationalen Kinoleinwände. Im neuesten Film «Homecoming» fragt sich der Superheld, ob er mit seinen herausragenden Fähigkeiten nicht mehr machen sollte, als nur die freundliche und hilfsbereite Spinne aus der Nachbarschaft zu sein. Und der Zuschauer mag sich angesichts des Medienrummels fragen: Sind Comic-Helden nicht auch lukrative Anlagen?

Weiterlesen

Die Migros Bank hält am Übergewicht bei den Aktien fest

Das Asset Allocation Committee der Migros Bank hält aufgrund der robusten Konjunkturentwicklung und des anhaltend starken Gewinnwachstums der Unternehmen an der Übergewichtung der Aktienquote fest. Markus Wattinger, Leiter Investment Office, erläutert die Gründe für diesen Entscheid und erklärt, warum die Aktienmärkte durchaus noch Luft nach oben haben.

Weiterlesen