Hat der Schweizer Aktienmarkt noch Luft nach oben?

Schweizer Aktien haben im ersten Halbjahr enttäuscht. Zu diesem Schluss kommt, wer die stark negative Performance des Leitindex SMI betrachtet. Wird jedoch die spezielle Zusammensetzung des Schweizer Aktienmarktes berücksichtigt, zeigt sich ein differenzierteres Bild. Mit Blick auf die weitere Entwicklung im Jahresverlauf sind die drei Schwergewichte Nestlé, Roche und Novartis gesondert zu beurteilen.

Weiterlesen

Gut gerüstet in die Gewinnsaison

Die Berichtssaison der Unternehmensgewinne für das erste Halbjahr steht an. Der Gewinnreigen wird in der Finanz- und der Medienwelt erneut für reichlich Gesprächsstoff sorgen. An der Börse sind die Unternehmensgewinne das Salz in der Suppe. Sie sind die Triebfeder für höhere Aktienkurse und die Basis für die Dividendenausschüttung eines Unternehmens. Aber wie misst man den Gewinn? Und was gilt es zu beachten?

Weiterlesen

Dividende, Dividenden- und Aktionärsrendite verstehen

Aktien von Unternehmen mit einer attraktiven und nachhaltigen Dividendenpolitik haben sich in einem schwierigen Börsenumfeld als resistenter erwiesen als die sogenannten Wachstumstitel. Denn Investoren schätzen in unruhigen Börsenzeiten oder im Umfeld historisch niedriger Zinsen die Eigenschaften dividendenstarker Unternehmen besonders. Im ersten Jahresviertel 2018 wurde ein neuer Dividendenrekord für das Auftaktquartal verzeichnet.

Weiterlesen

Die 1 Billion-Dollar-Frage

Wann fällt sie, die magische Schwelle von 1000 Milliarden US-Dollar Börsenkapitalisierung? Mit derzeit rund 950 Mrd. US-Dollar Marktkapitalisierung steht der US-Technologiekonzern Apple kurz davor, diese Hürde zu überspringen. Doch ist der «teuerste Apfel der Welt» das erste Unternehmen, das an der Börse die 1 Billion-Dollar-Grenze überschreitet?

Weiterlesen

Persönliche Anlageberatung: Beim Anlegen hört der Spass auf

Sie möchten Ihre Anlageentscheide selber treffen, schätzen aber gleichzeitig das Expertenwissen von Börsenprofis? Dann ist die Persönliche Anlageberatung der Migros Bank das Richtige für Sie: Sie profitieren von einem persönlichen Ansprechpartner, der Sie bei Ihren Anlageentscheiden beratend unterstützt. Was dabei zählt, sind Zahlen, Fakten und Kompetenz – in Sachen Beratung ist Humor fehl am Platz.

Weiterlesen

Die Leiden eines erfolgreichen Anlegers

Hätten Sie 1988 zu Jahresbeginn 100 000 Franken in den Swiss Performance Index (SPI) investiert, so wären Sie heute Millionär. Genauer gesagt, Ihre Anlage wäre jetzt 1 224 610 Franken (Stand 4. April 2018) wert. Denn der SPI ist über die vergangenen 30 Jahre auf mehr als das Zwölffache gestiegen. Sie führten als Anleger also ein unbekümmertes Investorenleben?

Weiterlesen

Aus dem Handgelenk heraus – So bezahlen Sie noch einfacher

Neu brauchen Sie die Kreditkarte der Migros Bank nicht mehr zu zücken, sondern Sie bezahlen bequem und sicher mit der Smartwatch an Ihrem Handgelenk. Das funktioniert bereits mit den neuesten Uhren und Fitnesstrackern von Garmin und Fitbit – demnächst auch mit Geräten von Swatch. Nehmen Sie am Wettbewerb teil und gewinnen Sie eine Garmin-Smartwatch von melectronics.

Weiterlesen