Schlägt 2019 die Stunde der Value-Aktien?

Trotz der jüngst unruhigen Börsenzeiten haben am US-Aktienmarkt die Wachstumstitel (Growth) die Substanzwerte (Value) weit abgehängt. Ein Grossteil der Kursgewinne seit 2008 entfällt auf Growth-Aktien wie Amazon, Apple, Facebook, Alphabet und Netflix. Schlägt 2019 das Pendel zugunsten der Substanztitel um?

Weiterlesen

Schweizer Wirtschaft: Was folgt auf die Blütezeit?

Mit einem realen BIP-Wachstum von 2,7 Prozent erreicht die Schweizer Wirtschaft 2018 den höchsten Wachstumswert seit 2010. Im kommenden Jahr wird sich das Wachstumstempo aber abschwächen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Migros Bank in Zusammenarbeit mit dem Basler Wirtschaftsforschungsinstitut BAK Economics.

Weiterlesen

Wann kommt die nächste US-Rezession?

In den USA endete die letzte Rezession im Juni 2009. Seit fast zehn Jahren befindet sich die US-Wirtschaft nun auf dem Wachstumspfad. Üblicherweise durchliefen die Vereinigten Staaten seit 1900 mindestens eine Rezession pro Dekade. Kommt es schon bald zu einer Börsenkorrektur?

Weiterlesen

Wie lese ich ein Fonds-Factsheet?

Fonds-Factsheets sind ein wichtiges Instrument für Anleger, die mehr darüber wissen wollen, wo Ihr Geld investiert ist. Es gibt unter anderem Auskunft über die Fondsziele, die grössten Einzelpositionen, Risikokennzahlen, die vergangene Renditeentwicklung und Kosten.

Weiterlesen

Warum Kryptowährungen Achterbahn fahren

Sind virtuelle Währungen nach ihrem diesjährigen Crash weniger volatil als zuvor? Nein, im Kryptowährungsmarkt sind erhebliche Kursschwankungen weiter die Norm. Für einen langfristig konstanten Vermögensaufbau eignet sich diese Anlageklasse nach wie vor nicht.

Weiterlesen

Wie sich die Duration auf den Kurs Ihrer Anleihen auswirkt

Wenn Sie in Obligationen bzw. in Obligationenfonds investiert sind, gibt es eine Kennziffer, die Sie kennen sollten: Duration. Sie hilft abzuschätzen, wie stark der Kurs Ihrer Obligationenanlage schwanken wird, wenn sich die Zinsen nach oben oder unten bewegen. Je höher die Duration, desto empfindlicher reagiert eine Obligationenanlage auf Zinsveränderungen.

Weiterlesen